Grace Potter: Midnight - Hilfe
hilfe

Grace Potter - Midnight

Cover von Midnight
Grace Potter
Midnight

Label Hollywood
Erstveröffentlichung 14.08.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2015er Alleingang der Vielinstrumentalistin und Sängerin, die sich – begleitet von einigen Nocturnals wie ihrem schlagzeugenden Gatten Matt Burr und produziert von Eric Valentine (Queens Of The Stone Age, Nickel Creek) – aufmacht, um mit Lust, Liebe und Leidenschaft die Untiefen der 80’s geprägten Mittel-Straßen-Rock-Pop-Möglichkeiten auszuloten. Doch was sich oberflächlich wie eine ebenso glatte wie ansteckende AOR-Artigkeit gibt, eröffnet bei vielfachem Hinhören feine Vielschichtigkeiten, angefangen von der inntrumentalen wie vokalen Kust der prächtigen Protagonistin über herrliche Hooklines und schillernde Arrangement-Kunstgriffe bis hin zu Nick Oliveri’s Gastgesang. Dem Freund amerikanischen AOR’s ebenso ans Herz gelegt wie dem treuen Grace-Gefolge. (cpa)