The Band: Greatest Hits - Hilfe
hilfe

The Band - Greatest Hits

Cover von Greatest Hits
The Band
Greatest Hits

Label Capitol
Erstveröffentlichung 01.10.2000
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 6,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18-Track-CD-Compilation, erscheint in der 24 Bit digital remasterten Editio

Review

für den, der sich noch nicht für alle Einzelwerke entscheiden kann. Aber eigentlich auch für den, der sich schon für die einzelnen entschieden hat, denn diese 18 Tracks funktionieren hervorragend hintereinander und diverse Durchläufe haben viel mehr Spass gemacht, als ich gedacht hätte.
Natürlich gibt es hier keine Überraschungen oder rare oder unveröffentlichte Tracks, aber zumindest klingt das alle superb und das 20-seitige Booklet ist auch richtig schön gemacht.
Hier das Tracklisting:
1. The Weight (Music From Big Pink)
2. Tears Of Rage (Music From Big Pink)
3. Chest Fever (Music From Big Pink)
4. I Shall Be Released (Music From Big Pink)
5. Up On Cripple Creek (The Band)
6. The Night They Drove Old Dixie Down (The Band)
7. Rag Mama Rag (The Band)
8. King Harvest (Has Surely Come) (The Band)
9. The Shape Iþm In (Stage Fright)
10. Stage Fright (Stage Fright)
11. Time To Kill (Stage Fright)
12. Life Is A Carnival (Cahoots)
13. When I Paint My Masterpiece (Cahoots)
14. Ainþt Got No Home (Moondog Matinee)
15. It Makes No Difference (Northern Lights – Southern Cross)
16. Ophelia (Northern Lights – Southern Cross)
17. Acadian Driftwood (Northern Lights – Southern Cross)
18. The Saga Of Pepote Rouge (Islands)

noch mehr von The Band