Daniel Villarreal: Panama 77 - Hilfe
hilfe

Daniel Villarreal - Panama 77

Cover von Panama 77
Daniel Villarreal
Panama 77

Label International Anthems
Erstveröffentlichung 20.05.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Neu beim sehr empfehlenswerten Jazz- und mehr-Label International Anthem: Das Debütalbum des 1977 in Panama geborenen und in Chicago lebenden Daniel Villarreal. Er ist Drummer, aber auch DJ und entfaltet hier einen coolen Mix aus Jazzrock, Latin und Postrock. Überwiegend ohne Vocals steht neben seinem eher unaufdringlich klöppelnden Drumset (mit spürbarem Latino-Vibe) die jazzig-flüssige E-Gitarre von Nathan Karagianis (wie Daniel Villarreal auch bei Dos Santos aktiv) im Mittelpunkt. Der erinnert mich an so coole Hippie-Jazzer wie Gabor Szabo. Es kann aber auch mal eine ebenso sixtiesselige Farfisa-Orgel (einmal auch Fender Rhodes) in den Fokus geraten. Insgesamt ergibt das hypnotische Instrumentals an der Grenze zwischen Spätsechzier Souljazz (Blueprint: „The Beat Goes On“ von Buddy Rich, ebenfalls Drummer) und milde psychedelischem Postrock. Mal mit kleinen Dub-Effekten, mal dank Offbeat fast schon Uptempo-Reggae und damit nicht mehr weit entfernt von Fat Freddy's Drop. Die Beats sind vom Feinsten: Funky, swingend, technisch versiert und dennoch nicht aufdringlich wie bei manch anderem Drummer-Soloalbum. Daniel Villarreal hat ein famoses Kompetenzteam um sich geschart, die Band klingt wie aus einem Guss. Wem vieles auf International Anthem zu sperrig ist: Hier bekommt man einen niederschwelligen Einstieg in die aufregende neue Jazzwelt. (Joe Whirlypop)

Review

Panamá-born, Chicago-based drummer Daniel Villarreal is known to many for his work in Dos Santos, Wild Belle, The Los Sundowns, Valebol Rudy de Anda, and many more. He's one of the busiest players on the Chicago scene. If you're in the Windy City, find him almost any night of the week at a bar, club, or venue near you, either behind the drumkit or behind the turntables, donning a beaver skin stetson hat, with his baby blue vintage Mercedes parked out front. For his lead artist debut Panamá 77 he engages a diverse array of friends and collaborators - including Bardo Martinez (Chicano Batman), Jeff Parker (Tortoise), Marta Sofia Honer (Adrian Younge), Anna Butterss (Jenny Lewis), and Aquiles Navarro (Irreversible Entanglements) - to create a vibrant and verdant suite of multi-textural psychedelic instrumental folk-funk.

Tracklisting
1. Bella Vista<
>2. Ofelia<
>3. Uncanny<
>4. I Didn't Expect That<
>5. In/On<
>6. Cali Colours<
>7. Activo<
>8. Sombras<
>9. Parque En Seis<
>10. Patria<
>11. 18th & Morgan<
>12. Messenger
noch mehr von Daniel Villarreal