Dunkelziffer: Songs For Everyone - Hilfe
hilfe

Dunkelziffer - Songs For Everyone

Cover von Songs For Everyone
Dunkelziffer
Songs For Everyone

Label Bureau B
Erstveröffentlichung 19.11.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das letzte Studioalbum der Band, von 1989.

Ohne ihre einstige spirituelle Heimat (der Stollwerck Komplex wurde 1987 eingeebnet) und zu einem Sextett geschrumpft, mutet "Songs For Everyone" stromlinienförmiger an als die Vorgängeralben. Olek Gelba und Reiner Linke verblieben am Schlagzeug und den Percussions, um weiterhin den Boden für Von Sengers und Schuberts melodische Figuren zu bestellen, gemeinsam mit den Neuzugängen Jorge Guarin Quintaro und Irene Lorenz, die dem Klang von Dunkelziffer an den Tasten und gesanglich frischen Wind einhauchten. Zwar ging mit diesem reduzierten Line-Up auch die chaotische Brillanz ihrer früheren Arbeiten verloren, jedoch ließen die sparsam eingesetzten Farben mehr Raum für jedes einzelne Mitglieder heller zu scheinen als je zuvor. Vor allem Dominik Von Senger, in der Vergangenheit oft auf die Rhythmusgitarre beschränkt, bespielt diese neu entdeckten Räume mit einer Fülle rhapsodischer Soli. Stilistisch sind die jamaikanischen Riddims, der knorrige New Wave und die fernöstliche Tonalität der früheren Alben, geschmeidigem Jazz mit lateinamerikanischen Nuancen und einem mediterranen Charakter gewichen.

noch mehr von Dunkelziffer