Cha Wa: My People - Hilfe
hilfe

Cha Wa - My People

Cover von My People
Cha Wa
My People

Label Single Lock
Erstveröffentlichung 02.04.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Dieses Album ist eine schöne Überraschung und setzt eine Idee um, die eigentlich schon lange auf der Agenda war. Nämlich, dem klassischen New Orleans-Second Line-Funk ein frisches Update zu verpassen. Das macht die vielköpfig-multikulturelle Truppe Cha Wa aus der Crescent City mit Wucht und Eleganz. Denn letztlich klingt es hier, wie wenn Parliament die Musik von Dr. John spielt oder Funkadelic, Mothers Finest und die Meters miteinander jammen. Oder doch wie die NOLA-Version von Menahan Street Band? Boo-Yaa Tribe im Mardi Gras-Karneval? Selten so einen druckvollen, mächtigen Groove gehört. Höllisch funky, mit messerscharfem Gebläse angereichert und dazu mit dicken, psychedelischen Gitarren verstärkt. Auch die Tastensounds passen ins Bild: Hammond Orgel und Fender Rhodes prägen den Sound. So entsteht ein schwerer, stampfender und doch unwiderstehlich eleganter Groove variantenreich zwischen fast lupenreinen Professor Longhair-Reminiszenzen, deepem Soul und sogar Afro-Beat a la Fela Kuti oszillierend. Auch die Vokalkraft ist umwerfend: sonorer Bariton, rauhe Girlstimmen, vielstimmiger Chorgesang. Oft auch perkussiv angereichert mit Steeldrums und creolischem Voodoo-Beiwerk. Wem die Neville Brothers zu glatt produziert waren, wird hier viel Freude haben: selten klang der Sound des Big Easy druckvoller und dynamischer. Oder um es mit einem Songtitel zu sagen: “Second Line Girl You Rule My World“! Inklusive gelungener Coverversion von Dylans „Masters Of War“. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Cha Wa