Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Delvon Lamarr Organ Trio: I Told You So - Hilfe
hilfe

Delvon Lamarr Organ Trio - I Told You So

Cover von I Told You So
Delvon Lamarr Organ Trio
I Told You So

Label Colemine
Erstveröffentlichung 29.01.2021
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das neue Album des grandiosen Instrumental-Soul-Jazz Trios

Das Delvon Lamarr Organ Trio - oder wie es manchmal genannt wird, DLO3 - ist spezialisiert auf die verlorene Kunst der "Wohlfühlmusik". Die Zutaten dieses berauschenden Cocktails sind eine große Portion des Orgel-Jazz der 1960er Jahre von Jimmy Smith und Baby Face Willette, eine Prise des flotten Soul von Booker T. & The M.G.'s und The Meters und ein Spritzer Motown, Stax Records, Blues und kosmische Gitarre im Stil von Jimi Hendrix. Es ist ein Soul-Jazz-Gebräu, das direkt ins Herz geht und den Körper ins Schwitzen bringt. Zur Band gehört der Organist Delvon Lamarr, ein virtuoser Autodidakt mit perfektem Gehör, der sich den Jazz selbst beigebracht hat und mühelos eine Vielzahl von Instrumenten spielen kann. An der Gitarre ist der Dynamo Jimmy James zu hören, der sich durch chankende Gitarren im Stil von Steve Cropper, vulkanisches Acid-Rock-Freak-Out-Leadspiel und slinky Jazz im Stil von Grant Green bewegt. Aus Reno, Nevada, kommt der Schlagzeuger Dan Weiss (auch vom Powerhouse Soul- und Funk-Kollektiv The Sextones). Dan's schwingend drängende Pocket-Groove-Drumming sorgt für die explosive Chemie des Trios. Gegründet von Larmarrs Frau und Managerin Amy Novo, begann das Trio 2015 aus bescheidenen Anfängen, hat aber seither zwei Billboard-Chart-Alben veröffentlicht und tourte weltweit vor ausverkauften Häusern. Jetzt kehrt das Trio mit seinem zweiten Studioalbum I Told You So zurück, mit noch härteren Grooves und mehr Selbstvertrauen. Seit ihrem letzten Studioalbum sind zwar schon einige Jahre vergangen, aber sie haben nichts verlernt.

Review

Delvon Lamarr Organ Trio-or as it is sometimes referred to, DLO3-specialize in the lost art of "feel good music." The ingredients of this intoxicating cocktail include a big helping of the 1960s organ jazz stylings of Jimmy Smith and Baby Face Willette; a pinch of the snappy soul strut of Booker T. & The M.G.'s and The Meters; and sprinkles Motown, Stax Records, blues, and cosmic Jimi Hendrix-style guitar. It's a soul-jazz concoction that goes straight to your heart and head makes your body break out in a sweat. The band features organist Delvon Lamarr, a self-taught virtuosic musician, with perfect pitch who taught himself jazz and has effortlessly been able to play a multitude of instruments. On guitar is the dynamo Jimmy James who eases through Steve Cropper-style chanking guitar, volcanic acid-rock freak-out lead playing, and slinky Grant Green style jazz. From Reno, Nevada is drummer Dan Weiss (also of the powerhouse soul and funk collective The Sextones). Dan's smoldering pocket-groove drumming locks in the trio's explosive chemistry. Founded by Larmarr's wife and manager Amy Novo, the trio started from humble beginnings in 2015, but since then has released two Billboard charting albums and toured the world to sold out venues. The trio returns now with their second studio album, I Told You So, with even heavier grooves and more confidence. It may have been several years since their most recent studio effort, but they haven't missed a beat.

Tracklisting
01. HOLE IN ONE <
>02. CALL YOUR MOM <
>03. GIRLY FACE <
>04. FROM THE STREETS <
>05. FO SHO 06. ACES <
>07. CARELESS WHISPER <
>08. RIGHT PLACE, RIGHT TIME<
>09. I DON'T KNOW
noch mehr von Delvon Lamarr Organ Trio