Nina Simone: The Complete RCA Albums Collection - Hilfe
hilfe

Nina Simone - The Complete RCA Albums Collection

Cover von The Complete RCA  Albums Collection
Nina Simone
The Complete RCA Albums Collection

Label Music On CD
Erstveröffentlichung 30.08.2019
Format 9CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 29,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

MOC-Reissue der 2011er RCA-Box mit den neun Simone-Alben der Jahre 1967 bis 1974: Sings The Blues, Silk & Soul, 'Nuff Said, Nina Simone & Piano, To Love Somebody, Black Gold, Here Comes The Sun, Emergency Ward, It Is Finished.

Ihr Konzertdebüt, ein klassisches Recital, gab sie mit 12 Jahren als vielversprechendes Nachwuchstalent. Ihre Eltern, die zunächst in der ersten Reihe Platz genommen hatten, um Ihre Tochter zu bewundern, wurden dazu genötigt, sich in den hinteren Teil der Halle umzusetzen, um Platz für weißes Publikum zu machen. Durch dieses Erlebnis wurde in Nina eine aufstrebende Bürgerrechtlerin geweckt. 1958 nahm sie ihr erstes Studioalbum für Bethlehem Records auf, gefolgt von Colpix und Philips und 1967 RCA Victor. ‘Nuff Said! beinhaltet die Hit-Singles “Ain’t Got No – I Got Life” und das Bee Gees-Cover “To Love Somebody”. Nach “Mississippi Goddam”, vom selben Album, verarbeitete Simone regelmäßig bürgerrechtliche Botschaften in Ihren Aufnahmen und verbreitete sie auf diese Weise als Teil ihrer Konzerte. 1969 nahm Simone “To Be Young, Gifted And Black” auf, welches später von Aretha Franklin und Donny Hathaway neu aufgenommen wurde.

Das Clamshell Box Set beinhaltet ein 34-seitiges Booklet mit der kompletten Nina Simone Story, wunderschönen Artist-Fotos sowie Hintergrundinformationen zu allen 9 CD’s der RCA-Collection.

noch mehr von Nina Simone