Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Various Artists: Feeling Good - Funk, Soul & Deep Jazz Gems - Hilfe
hilfe

Various Artists - Feeling Good - Funk, Soul & Deep Jazz Gems

Cover von Feeling Good - Funk, Soul & Deep Jazz Gems
Various Artists
Feeling Good - Funk, Soul & Deep Jazz Gems

Label We Want Sounds
Erstveröffentlichung 18.11.2016
Format 2-LP (+MP3
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 27,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die ganz besondere Rare Groove-Compilation: zusammengestellt aus dem Archiv von Mainstream Records, einem Jazz-Label, das in den 70ern vom rührigen Producer Bob Shad geführt wurde und seinerzeit einen ziemlich speziellen Sound pflegte. Für meinen Geschmack recht slick und muckermäßig, aber durchaus mit spiritueller Tiefe - vor allem aber ganz schön funky. Gerne mit dominanten Fender Rhodes-Linien und eleganten Flötensoli. Die Rhythm Section aber immer tight und funky. Das Labelprogramm wurde dann später eine wahre Fundgrube für samplefreundlichen Hiphop, ein ums andere mal kommen einem beim Hören des Albums ganze Passagen ziemlich bekannt vor eben dank Trüffelschweinen wie A Tribe Called Quest, die sich hier gekonnt bedienten. Neben den überwiegend lässig bis entspannt groovenden Instrumentals hören wir auch sehr coole Vocal-Nummern: die besten stammen von Carmen McRae, die den ohnehin genialen Titelsong (am bekanntesten in der Version von Nina Simone) in einer karibisch angehauchten Voodoo-Version präsentiert, sowie Alice Clarks wunderbares “Never Did I Stop Loving You“ von 1972, bekanntlich ein großes Meisterwerk des funky Soul und die einzige Nummer die ich hier kannte. Auch zu hören sind u.a. Blue Mitchell, Art Farmer, Sarah Vaughan, Shelly Manne und Clark Terry. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Various Artists