Horace Andy: Midnight Rocker - Hilfe
hilfe

Horace Andy - Midnight Rocker

Cover von Midnight Rocker
Horace Andy
Midnight Rocker

Label On-U Sound
Erstveröffentlichung 08.04.2022
Format LP+MP3
Lieferzeit 4 – 6 Wochen
Preis 24,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Was für ein wunderbarer Retro-Trip! Dies ist nicht nur ein neues Album von einem der besten jamaikamischen Reggae-Vokalisten überhaupt, sondern es kommt auch noch via On-U Sound Records! Das britische Dub/Reggae-Label von Adrian Sherwood ist zwar nach wie vor mit den schönsten Reissues am Start, neue Musik bleibt aber eher selten (z.B. Lee Scratch Perrys sehr gutes letztes Album). Selbstredend saß Sherwood selbst an den Controls und der Mittsechziger kann es noch. Ich liebe diesen wattigen, elastischen, milde angedubten On-U Sound seit den frühen 80ern. Gemeinsam mit Horace Andys einzigartiger Stimme entsteht ein traumhaftes Album, eben eine Kollaboration der Besten. Andy ist mittlerweile 71, seine Stimme etwas reifer, aber noch immer mit diesem butterweichen Tremolo gesegnet, viel deeper und souliger kann ein Reggae-Sänger kaum klingen. Sherwood zieht (wie immer wohl dosiert) alle Produktionsregister: Warme Bässe, ausgeschlafen-elastische Rhythmen, Melodika, pointierte Keyboards, Hörner und auch mal Streicher. Das Highlight: eine On-U Sound-Version von Massive Attacks Meisterwerk „Safe From Harm“ das Original sang einst die große Shara Nelson, aber Horace Andy wuchs dann ja ebenfalls zu einem festen Mitglied von Massive Attack heran. Die Songs sind ansonsten überwiegend neu, sieht mal vom Remake des Klassikers „Mr. Bassie“ ab. Im Studio von einem Veteranentreffen zu sprechen, ist sicher nicht übertrieben: Wie schon vor bald 40 Jahren geben sich die Cracks der On-U Sound Players die Klinke in die Hand, Namen wie Skip McDonald, Crucial Tony, Style Scott, die Ital Horn sind pures Gold wie überhaupt auch dieses großartige Album. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Horace Andy