Klaus Schulze: En=Trance (Bonus Edition) - Hilfe
hilfe

Klaus Schulze - En=Trance (Bonus Edition)

Cover von En=Trance (Bonus Edition)
Klaus Schulze
En=Trance (Bonus Edition)

Label MIG (Made In Germany)
Erstveröffentlichung 26.05.2017
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das ursprünglich 1988 veröffentlichte Album "En=Trance" war das zwanzigste in Schulzes Laufbahn. Es gilt nicht nur für viele KS-Fans als ein Meilenstein der elektronischen Musik, auch die Kritik zeigte sich im Erscheinungsjahr begeistert. So urteilte das "Fachblatt" seinerzeit knapp, aber treffend: "Juwelen aus dem Klangcomputer". Und der Meister selbst? Der befand: "'En=Trance' ist eine 'Schulze pur!'-Platte, ich habe sie ganz alleine gemacht. Wobei ich sagen muss, dass ich Musiker sowieso nur dazu hole, wenn ich merke, dass auf einem Stück noch was fehlt. Aber bei 'En=Trance' hatte ich nicht den Eindruck, dass noch was fehlt." Nach einer Reihe von Alben mit kürzeren Tracks bot "En=Trance" wieder ausschließlich längere Kompositionen, das heißt pro Plattenseite eine. Neben dem Titelstück (18:53) sind das "a-Numerique" (16:28), "FM Delight" (17:49) und "Velvet System" (17:47). Die komplett neu von Tom Dams digital remasterte Wiederveröffentlichung wird durch den Bonustrack "Elvish Sequencer" (8:02) aus dem Jahr 1975 ergänzt.

noch mehr von Klaus Schulze