Klaus Schulze: Cyborg (rem.& exp.) - Hilfe
hilfe

Klaus Schulze - Cyborg (rem.& exp.)

Cover von Cyborg (rem.& exp.)
Klaus Schulze
Cyborg (rem.& exp.)

Label MIG (Made In Germany)
Erstveröffentlichung 01.01.2015
Format DoCD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die Wiederveröffentlichung dieses erstmals 1973 erschienenen, von Klaus-Schulze-Fans sehr gemochten Albums erfolgt als attraktiv designtes 2CD-Digipak mit dem 50-minütigen Bonustitel "But Beautiful", der live 1977 in der Brüsseler St.-Michael-Kathedrale aufgenommen wurde, und ausführlichen Linernotes in einem 16-seitigen Booklet. Wie das deutsche Magazin "Flash" 1974 befand, handelt es sich bei "Cyborg" um "das konsequenteste Album, das je unter der Rubrik 'kosmische Musik' erschienen ist". Als Grund dafür gibt Schulze selbst die Verwendung von Orchester-Tapes an, ähnlich wie er das bereits zuvor bei "Irrlicht" (1972) getan hatte. Mit dem Unterschied, dass ihm für "Cyborg" bessere Bänder zur Verfügung standen. Diese zerschnitt er in kleine Portionen und verstreute sie wie ein Gewürzmittel über die - damals - vier LP-Seiten.

noch mehr von Klaus Schulze