Kitty Liv (of Kitty, Daisy & Lewis): Easy Tiger (PRE-ORDER! vö:26.07.) - Hilfe
hilfe

Kitty Liv (of Kitty, Daisy & Lewis) - Easy Tiger (PRE-ORDER! vö:26.07.)

Cover von Easy Tiger (PRE-ORDER! vö:26.07.)
Kitty Liv (of Kitty, Daisy & Lewis)
Easy Tiger (PRE-ORDER! vö:26.07.)

Label Sunday Best
Erstveröffentlichung 26.07.2024
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ja genau die Kitty (Durham) diesmal aber ohne Daisy und Lewis. Das verehrte Geschwister-Trio gesprengt (?), Kitty klingt solo tatsächlich anders, auch wenn die Roots natürlich erkennbar bleiben. Statt oldschooligem Rockabilly, Ska und Rock'n'Roll liefert die Londonerin unprätentiöse Funknummern mit leicht jazzigem Vibe ab. Rund, harmonisch, ansteckend tanzbar und tief in der Black Music verankert. Oft entspannter R&B mit Gitarre und flüssigem Fender Rhodes (oder Hammond), dazu ein bisschen gospelige Chor-Unterstützung oder auch mal Streicher und Glockenspiel fertig sind lässig groovende Nummern mit dezentem Hüftschwung. Der Vibe ist sonnig und eingängig, die Songs rundum radiotauglich. Ja, das ist absolut zeitgemäße Musik und daher doch ein gutes Stück vom authentischen Retrosound des Mutterschiffs entfernt. Das steht Kitty aber ganz ausgezeichnet, wie auch ihr hörbar jazzgeschulter Gesang, durchaus in der Tradition von Me'Shell Ndegeocello oder sogar Erykah Badu. Als Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Multiinstrumentalistin hat sie ihre erkennbar gereiften Songs sicher im Griff. Unterstützung gibts von Bruder Lewis bei der Produktion, gemeinsam zaubern sie einen warmen, lässigen und angenehm slick groovenden Sound von zeitloser Klasse. (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. Sweet Dreams<
>2. Neck On The Line<
>3. Comin' Up<
>4. Nothing On My Mind (But You Babe)<
>5. The River That Flows<
>6. The Sun And The Rain<
>7. The Doctor<
>8. Lately<
>9. Passing You By<
>10. Keep Your Head Up High