Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Viagra Boys: Welfare Jazz - Hilfe
hilfe

Viagra Boys - Welfare Jazz

Cover von Welfare Jazz
Viagra Boys
Welfare Jazz

Label Year001
Erstveröffentlichung 08.01.2021
Format LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 21,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Stockholms Postpunk-Helden Viagra Boys (mit **, um Spamfilter zu umgehen) endlich mit ihrem neuen Album. Produziert wurde das Album von Matt Sweeney (Bonnie “Prince” Billy, Run the Jewels), Justin & Jeremiah Raisen (Yves Tumor, Kim Gordon, Sky Ferreira), sowie Pelle Gunnerfeldt und Daniel Fagerström (The Hives, The Knife), mit denen sie schon in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben.Viagra Boys sind für ihre satirische Seite bekannt und auch diesmal erwarten uns schneidender Postpunk, eine tief empfundene Ablehnung für gängige Genremerkmale und leidenschaftliche Wut auf die Gesellschaft wegen der zunehmenden Normalisierung von toxischer Männlichkeit, Rassismus, Frauenhass, Klassendiskriminierung und Egozentrismus. Sogar der Albumtitel hat ein satirisches Element, denn die Umschrift des Begriffes für das finanzielle Unterstützungsprogramm für Jazzmusiker aus dem Schwedischen trifft ins Herz institutionalisierter Klassendiskriminierung und Prioritätensetzung..

Tracklisting
01. Ain’t Nice<
>02. Cold Play<
>03. Toad<
>04. The Old Dog<
>05. Into The Sun<
>06. Creatures<
>07. 6 Shooter<
>08. Best In Show II<
>09. Secret Canine Agent<
>10. I Feel Alive<
>11. Girls & Boys<
>12. To The Country<
>13. In Spite Of Ourselves
noch mehr von Viagra Boys