Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Lianne La Havas: Lianne La Havas - Hilfe
hilfe

Lianne La Havas - Lianne La Havas

Cover von Lianne La Havas
Lianne La Havas
Lianne La Havas

Label Warner Brothers
Erstveröffentlichung 17.07.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die britische Sängerin und Songwriterin kehrt nach fünf Jahren mit einem Album voll verblüffender Schönheit und Erkenntnis zurück– erschaffen gänzlich zu ihren Bedingungen.

„Bittersweet summer rain, I’m born again”, singt Lianna La Havas auf dem ersten Track ihres dritten Albums Lianne La Havas – ein wunderbarer, ergiebiger und zärtlicher Ausdruck von Liebe, Verlust und Wiedergeburt, der eine neue Phase für die britische Künstlerin markiert. Fans und Freunde der Sängerin mussten sich eine Weile auf den Nachfolger des vielgepriesenen zweiten Albums „Blood“ gedulden – fünf Jahre, um genau zu sein. Doch im Entstehungsprozess des Albums wurde nicht ein einziger Moment sinnlos verschwendet; schon jetzt gibt La Havas ihr Wort darauf: „Ich wage zu behaupten, dass ich einem puren künstlerischen Ausdruck noch nie so nahgekommen bin. Wer mich zuvor nicht kannte, dem würde ich mit einem guten Gefühl sagen können: ‚Das bin ich. Dieser Mensch bin ich.’“ Mit verzauberndem Vibrato in der Stimme singt die 1989 in London geborene Lianne La Havas über den Tod oder über Glück und Verzweiflung in Liebesdingen. Ihrem sparsam instrumentierten Debüt zwischen Folk, Soul und Jazz folgte 2015 das Grammy-nominierte Album „Blood“, beide Alben konnten sich in den Deutschen Album Charts in den Top 30 plazieren.  Lianne La Havas braucht nicht viel, um ein Publikum in Verzückung zu versetzen. Lediglich mit einer souligen Stimme und der Gitarre im Anschlag wandelt die britische Songwriterin auf den Spuren von Corinne Bailey Rae, Lauryn Hill; Prince und Erykah Badu.