Halma: The Ground - Hilfe
hilfe

Halma - The Ground

Cover von The Ground
Halma
The Ground

Label Kapitän Platte
Erstveröffentlichung 11.10.2019
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Sehr einnehmendes instrumentales Postrock/Psychedelic-Album. Die Band kommt aus Hamburg, klingt teils aber eher nach London circa 1969. Ihr Sound ist laidback und milde drogenselig. Mit verhallten Gitarrenplinkereien (selten auch mal mit flächigem Feedback), konsequent mit kleinen Delay-Effekten verziert. Der Vibe ist überwiegend sanft und entspannt. In der Musik wohnt eine innere Ruhe, die man so wahrscheinlich nur durch kontrolliertes Kiffen hinkriegt. Jüngere Menschen hören eventuell auch zeitgemäßen Postrock, für mich dominieren aber eher Einflüsse der frühen Pink Floyd. Wenn der melodiöse Bass die Regie übernimmt entsteht gar ein milder Dub-Vibe. Oder doch eher minimalistischer Drone, mit vagen Anklängen an Michael Rother und sogar Bohren & Der Club Of Gore? Aber eben alles tiefenentspannt und in sich ruhend, klar strukturiert und gerade deshalb überraschend spannend und beeindruckend atmosphärisch. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Halma