Suche / Search

 

Keep an eye on...

MIDPRICE

Bernadette La Hengst: Wir Sind Die Vielen - Hilfe
hilfe

Bernadette La Hengst - Wir Sind Die Vielen

Cover von Wir Sind Die Vielen
Bernadette La Hengst
Wir Sind Die Vielen

Label Trikont
Erstveröffentlichung 15.03.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Nicht nur, dass das musikalische wie textliche Schaffen der unheiligen Bernadette uns seit seligen Braut-Tagen stets ein Grund zu breitester Lächel-Freude ist, mit jedem neuen Album gelingt es ihr, nicht nur unser mittlerweile nahezu blindes Zutrauen zu bestätigen, sondern uns immer wieder aufs Neue zu überraschen. Kaum jemand sonst bedient sich hierzulande einer derart reichhaltigen, grenzsprengenden, lust- und liebevollen Pop-Sprache, liebt die Vielfalt der Worte und Töne gleichermaßen, um mit seinen Songs in so vielen Sprachen, Stilen und Stimmungen nachhaltigst zu beeindrucken. In 13 vielschichtig leidenschaftlichen Liedern nutzt sie ihre gewohnt griffige E-Gitarre als Reiseführer durch eine aus allen Ecken und Enden vor Phantasie platzenden Welt, eint die durch schillernd farbiges Instrumentarium, zahlreiche Sprachen und musikalische Gäste vieler Frauen Länder erzeugte Vielschichtigkeit des prallen Pop-Begriffs durch ihre einnehmend angenehme Stimme, die den natürlich nachhaltigen Melodien beseeltes Leben schenkt. Zwischen entspanntem Gitarren-Rock, flirrender Elektronik, federnder Einladung zum Tanz und schleppender Blues-Schwere, Hip Hop-Grooves und gefühlvollem Chanson, wurzelnaher Folklore, vielstimmigen Gospelchören und gekonnt verzahnten Weltmusikelementen erdet und krönt Bernadette ihre faszinierenden Wohlklangwelten mit wunderbunten Wortbildern zwischen Weltfrieden und der berührenden Wärme menschlicher Nähe. Untermalt, begleitet und umgarnt von erschreckend eingängigen Welt-Pop-Phantasien entfaltet sich zwischen I'm an Island, Wir sind die vielen und Das Leben muss scheitern, sonst ist es kein Leben ein ausuferndes akustisches Abbild der schillernden Fülle unseres Alltags zwischen Lust, Lachen, Leiden und Liebe. Ein generöses Geschenk an die grenzenfreie Vielfalt des Pop. (cpa)

noch mehr von Bernadette La Hengst