Suche / Search

 

Keep an eye on...

VINYL

White Denim: Side Effects - Hilfe
hilfe

White Denim - Side Effects

Cover von Side Effects
White Denim
Side Effects

Label City Slang
Erstveröffentlichung 29.09.2019
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Auch wenn White Denim wohl ziemlich angesagt sind, hatte ich mit der Band aus Texas bislang nichts zu tun. Also mal ganz unbefangen ans neue Album gemacht. Der Gesang orientiert sich deutlich an Marc Bolan und T. Rex, die Musik würde ich mal als Post-New Wave bezeichnen. Mit mehr Keyboards als Gitarren und leicht zickigem, eckigem Groove. Also ein bisschen die XTC- und sogar Devo-Schule. Zum Teil eindeutig punkinspiriert, auch mal hart und fuzzy riffend, aber irgendwie cleverer und keinesfalls bierernst. Hier werden beachtliche Mengen an guten Ideen verbraten, mal explosiv-postpunkig, mal sanft psychedelisch auf den Sporen von Mittsiebziger Glamrock, teils sogar art- bis progrockig (zumindest in kurzen Momenten). Ein munteres musikalisches Treiben also, teils leicht hysterisch dann aber doch zu knackigen Hooklines findend. So gerät „Side Effects” ganz schön abwechslungsreich, man hört sogar Versatzstücke von 70er Boogie-Hardrock (mit Cowbell), aber auch Proto-Electro mit knatternder Beatbox. Geschichtsbewusst und doch entschlossen, daraus Neues zu kreieren. (Joe Whirlypop)"

Tracklisting
Side A: <
>1.small talk (feeling control)<
>2.Hallelujah Strike Gold<
>3.Shanalala<
>4.NY Money<
><
>Side B:<
>5.Out of Doors<
>6.Reversed Mirror<
>7.So Emotional<
>8.Head Spinning<
>9.Introduce Me
noch mehr von White Denim