Siouxsie & The Banshees: The Rapture (180g) - Hilfe
hilfe

Siouxsie & The Banshees - The Rapture (180g)

Cover von The Rapture (180g)
Siouxsie & The Banshees
The Rapture (180g)

Label Polydor
Erstveröffentlichung 14.12.2018
Format 2-LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 21,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

1995 waren Siouxsie & The Banshees auch in den USA eine große Nummer geworden. Nachdem sie als Headliner bei der ersten Runde der Lollapalooza-Festivals ein richtig großes Publikum erreichen konnten, erschien dieses elfte Studioalbum jetzt als Doppel-Vinyl wie damals wieder erhältlich. Musikalisch ist „The Rapture“ ein tendenziell alterweises und phasenweise durchaus poppiges Werk geworden. Aber offensichtlich auch am klassischen frühen, eher düsteren Siouxsie-Sound orientiert. Also recht schnörkellos, sieht am mal von ein paar Streichern am Rande ab. Kurios-gelungen finde ich den latenten Karibik-Vibe, den geübte Ohren an der einen oder anderen Stelle durchhören können. Highlight ist das hartrockende „Love Out Me“ mit sattem Rockdrive bis heute für den Gothic-Dancefloor geeignet. Übrigens wurden vier Songs von John Cale mitproduziert. Insgesamt ein würdiges Album-Vermächtnis, denn „The Rapture“ war das letzte Album von Siouxsie & The Banshees bis zum kontroversen Comeback sieben Jahre später. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Siouxsie & The Banshees