Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

ClickClickDecker: Am Arsch Der Kleinen Aufmerksamkeiten - Hilfe
hilfe

ClickClickDecker - Am Arsch Der Kleinen Aufmerksamkeiten

Cover von Am Arsch Der Kleinen Aufmerksamkeiten
ClickClickDecker
Am Arsch Der Kleinen Aufmerksamkeiten

Label Audiolith
Erstveröffentlichung 16.11.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 11,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Alltagswunderreiche, samtdrastische, sinnerhellende Wort- und Satz-Schätze, in zwei Jahren in dreieiniger Einigkeit in schwelgerisch-schwingende Klanggewänder gekleidet, denen man die Liebe, Mühe und Aufmerksamkeit der Entstehungszeit aufs Angenehmste anspürt. Mühelos und gefühlvoll die ganze Bandbreite der Pop-Palette zwischen Gitarren-basiertem Singer-Singwriter-Folk und herzerfrischendem, mit unter heftigem, immer aber hymnisch harmoniereichem Independent-Rock abschreitend, nutzend, ausfüllend, schenkt uns Kevin Hamman im trauten Trio mit seinen Langzeitweg-Begleitern Oliver Stangl und Sebastian Cleemann eine aufs delikateste dargereichte, artistisch ausgereifte, vor instrumentalen Ideen schier schillernde Song-Kollektion im weiten, weiten, wortgewandten Wohlklangfeld zwischen Koppruch und Knyphausen, dabei aber neben allerlei Saitengeflecht auch die musikalischen Möglichkeiten der tastengesteuerten Elektronik aufs Genussvollste einsetzend. Mit sanft-samtener Stimme werden auch die drastischsten Alltag-Grauschleier gelüftet und im reizvollen Schön-Schall-Kontrast in Ohren, Hirn und Herz geschmeichelt, dass das sinnenwärmende Seelen-Lächeln zum willkommenen Dauerzustand wird. Den allgegenwärtigen Alltag zur kreativen Kostbarkeit erhoben und in ein bereicherndes, belebendes Wohlklangbad getaucht. Herrlich, himmlisch, schön. (cpa)

noch mehr von ClickClickDecker