Happyness: Write In - Hilfe
hilfe

Happyness - Write In

Cover von Write In
Happyness
Write In

Label Moshi Moshi
Erstveröffentlichung 07.04.2017
Format LP (+MP3)
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Britisches Trio mit herrlich flächigen und psychedelisch jangelnden Gitarren. Dieser luftige Saitenteppich erinnert in erster Linie an Big Star, aber auch an The Church, Felt, Allah-Las, Velvet Underground, Feelies und Byrds. Traditionsbewusst, aber doch milde modernisiert in Richtung Neo-Psychedelic. Leicht garagig, gleichzeitig auch upliftend und melodiös, irgendwie kalifornisch anmutend. Das dritte Album der Band aus London bleibt trotz all dem grundsätzlich ein britisches Indie-Werk, aber eben mutmaßlich geprägt von (elterlichen?) Plattensammlungen aus den späten 60ern und mittleren 80ern. Die Gitarren sind wirklich wunderschön, sanft perlend, tiefenentspannt und elegant nur ganz selten etwas lauter. The Clientele und Cairo Gang kommen mit mehrfach in den Sinn, was auch am etwas eigenwilligen Gesang (mit ausgefeilten, soften Harmonies) liegt. Und Donovan in seiner Frühsiebziger-Psychpop-Phase hat auch ein paar kleine Spuren hinterlassen. Und ein bisschen sogar Prefab Sprout. Edle kleine Psych-Pop-Pretiose für Feingeister. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Happyness