Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Pixies: Head Carrier - Hilfe
hilfe

Pixies - Head Carrier

Cover von Head Carrier
Pixies
Head Carrier

Label Pias
Erstveröffentlichung 30.09.2016
Format LP (+MP3)
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 21,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das Comeback-Album “Indie Cindy“ ging vor zwei Jahren ja völlig an mir vorbei, Kollege Detlev fand es jedenfalls nicht allzu prickelnd. Relativ unbefangen gehe ich jetzt an das neue Album „Head Carrier“ heran und finde das Werk erst mal ganz schön ähnlich wie früher. Mit knackigen Hooklines und teils deutlichen Parallelen zu den größeren Hits von früher. Frank Blacks Gesang klingt allerdings etwas saftlos, jedenfalls im Vergleich zu damals die besten Zeiten liegen ja auch schon über 25 Jahre zurück. Wobei sich die aktuellen Pixies mit der neuen Bassistin Paz Lenchantin auch ganz schön aggressiv geben können, Songs wie „Baals Back“ sind schon derbe Punk-Brecher. Überwiegend klingen die neuen Songs aber wie die alten, teils sind nur geringfügige Variationen in Melodie und Struktur vorgenommen worden mancher Song ist sogar ziemlich blankes Selbstzitat. Insgesamt fehlt vielleicht ein wenig die Spritzigkeit von einst ist aber nicht wirklich dramatisch Die notorisch brachialen Laut/Leise-Dynamik wurde ein wenig zurückgenommen, ansonsten klingt bei den Pixies anno 2016 fast alles original wie früher. Produziert hat Tom Dalgety (Killing Joke, Royal Blood). (Joe Whirlypop)

noch mehr von Pixies
Foto von Pixies

Pixies

LP Pixies
Nicht verfügbar
Foto von At The BBC

Pixies

CD At The BBC
Nicht verfügbar