Kristin Kontrol: X-Communicate - Hilfe
hilfe

Kristin Kontrol - X-Communicate

Cover von X-Communicate
Kristin Kontrol
X-Communicate

Label Sub Pop
Erstveröffentlichung 27.05.2016
Format MC
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

In Ihrer neuen Inkarnation entzieht sich die faszinierende Dum Dum Girls-Frontrau Dee Dee den oberflächlichen Kategorisierungsversuchen und auch dem gewohnten Glitterhouse-Geschmack. Lässt man sich aber ein auf dieses elegant-elektronische Spiel mit den melodischen Möglichkeiten, dieser hymnischen Hommage an die Keyboard-Kristallpaläste der 80er Jahre, vehemente Wave-Wälle und schamloses Schwelgen im Schönklang, so wird man von dieser eigensinnigen Hoheit nachhaltig belohnt. In immer wieder zum Tanze ladenden Tasten-Palästen schlüpft Kristin Welchez bei bester Stimme in verschiedenste Gesangs-Rollen, stets bezaubernd erinnert sie an die junge Kate Bush, die mittlere Belinda Carlisle oder die aktuelle Marina (mit und ohne Diamonds), schenkt uns von nur wenigen Gitarren-Ausbrüchen gezeichnete elektronische Groove-Gemmen zwischen Dance und Trance, zwischen Trip Hop und Wave-Pop, zwischen mitreissendem Rhythmus und schmeichelnder Sanftheit. So gelingt ihr das köstliche Kunststück, auf einem einzigen Tonträger nacheinander und gleichzeitig an Erasure, The Cure, Blondie, Yazoo, die frühe Sarah McLachlan und die späten Bee Gees, Faithless, Roxette und Kate Bush zu erinnern, stets von einem leisen Hang zum delikaten Drama getragen und weit davon entfernt, sich für ihre wonnevollen Wohlklang-Wolken zu schämen. Perfekt perlender Electro-Pop für politisch inkorrekte Nostalgiker und taktvolle Grenztänzer. (cpa)

noch mehr von Kristin Kontrol