Andy Cooper: Room To Breathe: The Free LP - Hilfe
hilfe

Andy Cooper - Room To Breathe: The Free LP

Cover von Room To Breathe: The Free LP
Andy Cooper
Room To Breathe: The Free LP

Label Unique Records
Erstveröffentlichung 26.02.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Wooooow! – das geht schon mit den allerersten Tönen sowas von ab: mit Highspeed-JB-Groove in superfunky, absolut unwiderstehlich! Und erst dieser irre Reimflow – sagenhaft. Dieses unglaubliche Tempo bei „Number One“ – irre! Klingt ganz ähnlich wie einst Eric B & Rakim, was Ugly Duckling-Rapper Andy Cooper hier solo abliefert. Und der Typ ist ein Weißbrot! Da kommt man niemals drauf – sieht man mal von seiner Peanuts-Hymne („Do The Charlie Brown“) ab, einem liebevollen Tribut an das weiße Mittelschichts-Cartoon-TV mit absoluten Hit-Qualitäten auch außerhalb der HipHop-Welt. Auch sonst ist dieses Solodebüt einer jener raren HipHop-Knaller mit reichlich Crossover-Potential. Mal mit offensichtlichen textlichen und musikalischen Bezügen zu Blind Faiths „Can’t Find My Way Home“, mal mit coolen Jazz-Samples für Connaisseure. Der Rapper und Produzent hat eben gut 20 Jahre Erfahrung mit Ugly Duckling auf dem Buckel, scheint sich für sein Solodebüt aber reichlich große Songs (und es sind Songs!) reserviert zu haben. Wer sich als HipHop-Tourist bereits im Westcoast-Sound von Quannum oder Solesides wohlgefühlt hat, sollte hier keine Sekunde zögern. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Andy Cooper