Colleen: Captain Of None - Hilfe
hilfe

Colleen - Captain Of None

Cover von Captain Of None
Colleen
Captain Of None

Label Thrill Jockey
Erstveröffentlichung 03.04.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mit Loops aus Saiteninstrumenten, zarten vocals entseht eine Art serieller Popmusik, mit reinigendem Ambientfaktor.
Colleen ist der Künstlername der französischen Multiinstrumentalistin und Komponistin Céline Schott. Sie hat hier die Viola da Gamba, eine Kreuzung aus Cello und Gitarre, wieder in Erinnerung gebracht, oder überhaupt mal in einer Art von Popmusik eingeführt. Nach fünf Alben hat Colleen mit "Captain Of None" eine Sammlung von unendlicher melodischer und rhythmischer Kraft. Es ist ein serielles Dahinfließen, wir hören hin und wieder das geflüsterte und organische Gesänge auf einer beeindruckenden Palette von Samples akustischer Instrumente, die so vielfältig wie abwechslungsreich sind (Calimbas, afrikanische Daumenklaviere, Ukulele...) und mit Loop-Technik eingesetzt werden. Zwischen Barock und ätherischem Klassizismus wirkt das Ganze wie ein geheimnisvoller und dunstiger Heiligenschein. Man kommt aus ihm heraus, verzaubert und beseelt von dessen Tiefe

noch mehr von Colleen