Attwenger: Flux - Hilfe
hilfe

Attwenger - Flux

Cover von Flux
Attwenger
Flux

Label Trikont
Erstveröffentlichung 08.04.2011
Format 2-LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die habe ich ja ewig lange nicht gehört – schön blöd von mir, hab ich die beiden Steiermarker doch als so etwas wie die österreichisch-avantgardistische Synthese aus Black Keys und Beastie Boys in allerbester Erinnerung. Hans-Peter Falkner und Markus Binder sind also wieder da, wie gewohnt mit ihrer definitiv einzigartigen Mischung aus alpenländischem HipHop, stampfenden Polka-Loops und clubtauglicher Volksmusik. Schon der Opener „Shakin’ My Brain“ ist eine Bombe mit herrlichem Jerry Lee Lewis-Vibe, unglaublich dynamisch, superlustig und dazu ein garantierter Party-Kracher. Schon haben sie mich wieder gewonnen, auch mit teilweise etwas elektronischer arrangierten Nummern wie „Duamasche“. Die rasant herausgeschleuderten Texte verstehe ich zwar nicht immer, aber selbst einzelne Bruchstücke kommen mir teilweise schlicht brillant vor. Man sollte Attwenger keinesfalls nur als lustigen Novelty-Act ansehen, denn ihre Musik hat Stil und Klasse, bringt auch locker aus der Hüfte geschossenen Hits wie „Proberaum“ hervor, der tatsächlich ganz neue Grooves zwischen folky und psychedelisch hinkriegt. Faszinierend eigenständig, cool, ironisch, witzig. Das schafft so sonst niemand. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Attwenger