Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

LCD Soundsystem: London Sessions - Hilfe
hilfe

LCD Soundsystem - London Sessions

Cover von London Sessions
LCD Soundsystem
London Sessions

Label Virgin
Erstveröffentlichung 01.02.2011
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 13,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die hauen mich jedes mal aufs Neue um. Selbst mit einem solchen „halben“ Album. Aufgenommen im Stil der klassischen Peel Sessions in London, an nur einem Tag! Und hol mich der Teufel, fast alle der neun neu eingespielten Songs (von den drei Alben plus eine rare Single-B-Seite) klingen hier noch besser als auf den regulären Alben! Wie kann das sein? Hier spielt eine bestens geölte Band, live & direct, mit ganz schlichten Mitteln: Bass, Drums, Gitarre (mit ein paar Effekten), Keyboards (manchmal sogar Piano) und ein wenig Beatbox. Ohne Overdubs und Computereinsatz, also live, nur ohne störendes Publikum. Analoge, organische Sounds also, auch Murphys eigentlich nicht sehr charismatischer Gesang ist nur ein Element im ultrahypnotischen Soundsystem-Sound, der hier noch trockener und tighter klingt. Sensationell finde ich ja Drummer Pat Mahoney: wie der seine Fills und Wirbel in den psychedelischen Mahlstrom einbaut, ist einfach sagenhaft. LCD Soundsystem erweisen sich erneut als Wunder an Effizienz und perfektionieren ihre messerscharfe Synthese aus so disparaten Stilen wie (Italo-) Disco, Punk und New Wave zu neuen, ungeahnten Höhen. (Joe Whirlypop)

noch mehr von LCD Soundsystem