Pond: Pond - Hilfe
hilfe

Pond - Pond

Cover von Pond
Pond
Pond

Label Sub Pop
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 11,75 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Grenzenverlachendes, farbenfroh lächelndes 2012er Folk-Werk, für das gleich drei gute Namen bürgen. Die britische Folk-Fee Kathryn Williams steht federführend hinter dem Projekt, das akustische Feinheiten mit dezenten synthetischen Schwebteilchen und zurückhaltend-beschwingten Tanz-Einladungen vereint, ihr kongenial-kreativ zur Seite stehen Simon Edwards (Fairground Attraction) und Ginny Clee (Dear Jane). Gemeinsam umkleiden sie Kathryn’s gewohnt-geliebt sanft-zarten Gesang mit einer filigran-federleichten Melange aus akustischem Saitenspiel auf Gitarren, Bass und Mandolinen, Orgel- und Keyboard-Spiel, Synthesizer-Zirpen und druckvoll-verspieltem Natur- und pluckerndem Elektonik-Schlagwerk, die sich nur noch schwer schubladieren und so dem vergleichsheischenden Hörer allein das genießende Lächeln lässt. Und so reicht das stets durchscheinend-luftig arrangierte instrumentale Feld von ursprünglichstem britischem Folk über Kate Bush-gleiche irische Hexentänze und Suzanne Vega-zartes Singer-Songwerk bis hin zu P.J. Harvey-energischen Rau-Phasen und höchst kunstvoll ins akustisch-elektronische Feingewebe eingearbeitete Trip- und Hip Hop-Elemente, die den Songs eine mitreissende Leichtigkeit verleihen. Dabei wirkt der sanfte Gesang, egal ob solistisch oder in vielstimmigen Harmonien gesetzt, als einendes Medium, das die Brücke zwischen den Welten schlägt und so eine belebt-pulsierende frische Folksprache erschafft. Den Williams-Fans ohnehin, aber auch Freunden urbanen Folks mit Wucht ans Herz gelegt. (cpa)

noch mehr von Pond
Foto von 9

Pond

CD 9
13,95 €