Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Hugo Race & True Spirit: 53rd State - Hilfe
hilfe

Hugo Race & True Spirit - 53rd State

Cover von 53rd State
Hugo Race & True Spirit
53rd State

Label Glitterhouse Records
Erstveröffentlichung 18.04.2008
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Vinylfassung des 2008er Albums, auf Bang! Records.
Wehe dem, der sich mit einem Hugo Werk jemals nur ein bequem zu hörendes Album genehmigen wollte. Prüdes Mainstream Entertainment mit ausschliesslich perfekt sortierten Noten ist mit Race und der Band nie gänzlich vereinbar. Geist, Körper, Lebensart und Wermut stehen dem entgegen. Rausch, Spiellaune und Experimentierlust natürlich auch. Wenn dem, den wir als treuen Labelgefährten nun schon Jahre doch genauer als andere kennen, eben doch nicht der Underground Hero wird, wie wir es immer einschätzten, vermuteten und hofften, mag das daran liegen.
Kuschelrock geht eben anders. Andererseits ist da eine eingespielte Band und ein mächtig grosser Freundeskreis wechselnder, sich immer wieder beteiligender, beinflussender, abfärbender Musiker, um und beim ständigen Touren durch die Welt, die verhindern, dass Hugo samt Spirit auch nur annähernd berechenbar würde.
Auch wenn es schon oft gesagt wurde, noch immer klingt die Herkunft durch aus der Zeit mit Cave, die Anfänge, diese spezielle Sorte australischer, genau, spiritueller Hinterfragung des Daseins.
Den Rock’n’Roll Star gibt er also nicht her, darauf ist sein Leben und Streben wohl auch nicht wirklich ausgerichtet. Finden wir in der Labelheimat uns damit besser ab.
Aber, wirklich destruktiv und rücksichtslos ist Race auf seinen CDs ja auch nicht, zäh, mit Steherqualitäten kommt eine um die andere zur Veröffentlichung. Wir, die wir uns damit abgefunden haben, dass er immer Brüche und sperrige Hindernisse einbaut, Nebelschwaden und Katerstimmung das Klima färben, können beinahe nicht mehr mit der Tatsache umgehen, dass er in seinem 53. State (of mind) fast friedfertig daher kommt, voll konzentriert auf den G-Punkt seiner Songs hinarbeitet und scheinbar Kreide gefressen hat, schwarze zwar, aber im Stile eines gereiften Poeten.
Sicher gibt er den Lee Hazlewood Klassiker Sand durchaus morbid, aber sein Duett mit Violetta hier, erzielt eine Wirkung, die dem Original Nancy & Lee absolut ebenbürtig ist. Also was soll man sagen, fast geschliffen wirkende Halbwelt-Balladen mit rauchiger Stimme oder gesungen von einer der bewährten Damen im Umfeld: Violetta Delconte Race und Marta Collica. Eine CD voller Geister, Gespenster und Phantome die woanders als Cohen, Walker, Reed, Calexico inclusive Tito & Tarantula (We Create Tomorrow), oder Hazlewood wandeln. Sezieren wir mal nicht alle Songs, Hugos Gitarre ist da, gedubbed, gelooped, gebottled,geriffed, aber nicht so selbstvergessen wie sonst, Streicherschmeicheleien, stechende Trompeten und auf jeden Fall einige Songs, die einen wieder glauben machen könnten, der Race könnte doch noch mal gross raus kommen – aber, siehe oben.
Hier noch ein Streifzug durch die Besetzungsliste:Unter anderem im 53rd State aktiv: Melbourne’s Soteria Bell, deren eindringlich harmonische Anmut den Eröffnungssong adelt. „We Create Tomorrow“. Aboriginee-Aktivist und Geschichtenerzähler Larry Walsh erzählt die abschreckende urbane Story von „I Wonder“ („In Black Circles“). Silver Ray’s Julitha Ryan begleitet die schöne apokalyptische Ballade „Before The Flood“. Marta Collica (von Sepiatone und The John Parish Band) als Duettpartnerin im soulgeschwängerten „When Midnight Comes“. Und schließlich Violetta Del Conte Race im Acid-durchflutenen Dub von „Sodium Rum“, ebenso aus der Zeit gefallen wie die psychedelische Bearbeitung von Lee Hazelwood’s Klassiker „Sand“. Den Kern von The True Spirit bilden unverändert: Chris Hughes (Schlagzeug, percussion, Electronics), Michelangelo Russo (Blasinstrumente, Electronics, Gesang), Bryan Colechin (Bass, Gesang) und Nico Mansy (Keybords, Gitarre, Electronics). Außerdem auf verschiedenen Tracks mit Bass und Gesang vertreten: Giovanni Ferrario (Micevice).

noch mehr von Hugo Race & True Spirit