Ornette Coleman: To Whom Who Keeps A Record - Hilfe
hilfe

Ornette Coleman - To Whom Who Keeps A Record

Cover von To Whom Who Keeps A Record
Ornette Coleman
To Whom Who Keeps A Record

Label Water
Erstveröffentlichung 03.11.2006
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,50 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2006er Release. Aufnahmen von Juli 1960 (1x Okt. 59 mit Higgins, tolles Stück), die erst 1975 und nur in Japan erschienen (später auf der Atlantic-Komplett-Box). Im klassischen Quartett mit Don Cherry, Charlie Haden, Ed Blackwell. Mit heutigen Ohren hört sich das gar nicht so revolutionär an, wie es damals erschien und heftig kritisiert wurde („Free Jazz“ erschien erst später). Satt und (sehr) schnell, aber freilich mit mehr Freiheit (von z.B. einschränkenden Strukturen), z.T. auf pulsierende und metrisch variablere Art swingend, höchst melodisch, auch in den Soli von Trompete und Altsax. Aber eben diese schon damals vollständig erblühte einzigartige wundervolle Melodik/Harmonik (ich liebe sie!) unterscheidet sich grundlegend vom damals üblichen Jazz. Emotionaler und direkter. Einfach faszinierend. Absolut brillantes Zusammenspiel der Band (Bass!

Review

in jedem Song werden die Themen unisono von Ornette und Cherry vorgestellt und dann entwickelt. 1 ausnahmsweise ruhiger balladesker Track ragt übrigens noch einmal heraus, lohnt schon das Werk – Weltklasse! Ein exquisites Album, auf dem Edel-Label Water. (dvd)

noch mehr von Ornette Coleman