Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Rod Stewart: Love Touch: 14 Clips - Hilfe
hilfe

Rod Stewart - Love Touch: 14 Clips

Cover von Love Touch: 14 Clips
Rod Stewart
Love Touch: 14 Clips

Label
Erstveröffentlichung 21.03.2006
Format DVD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Das einzige gemeinsame Album der beiden von 1982, plus einer Mini-LP (Those Where The Days/1982). Die erschien, relativ unbeachtet und in kleiner Auflage im gleichen Jahr nach einer gemeinsamen Tour. Insbesondere die EP war seitdem kaum auffindbar. Die beiden bildeten ein passendes Duo, Stewart als Rauhbein, der Country auch als Rock verstand, Dillon als Balladeur, der geplegter und glatter wirkte, was beide nicht davon abhielt, thematisch meistens bei Wein, Weib, Gesang, oder Rauchen, Saufen, Reiten halt. Saloon-Honky Tonk der sich aber wohltuend vom Nashville Einheitsbrei abhob. Raven hat generös noch 11 Solo-Singles von Dean Dillon mit auf die CD gepackt. Dass im Booklet interessantes zu den beiden steht ist klar und ebenso, dass Raven auch den Sound aufgepäppelt hat. (ICC)

noch mehr von Rod Stewart