Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

The Band: Jericho (rem.& exp.) - Hilfe
hilfe

The Band - Jericho (rem.& exp.)

Cover von Jericho (rem.& exp.)
The Band
Jericho (rem.& exp.)

Label
Erstveröffentlichung 01.03.2006
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

24-Bit Remaster Reissue!
Auf der Reunion CD von `93 spielt Robbie Robertson zwar nicht mehr mit und der `86 gestorbene Richard Manuel gibt per Multitracküberspielung aus der Vergangenheit nur ein kurzes Gastspiel, aber das Resttrio mit Gästen gibt sich alle Mühe. Anfangs war ich sehr enttäuscht, habe „Jericho“ aber über die Jahre immer mal wieder aufgelegt und muß sagen, daß sich das alte Feeling doch wieder einstellt. Levon Helm singt sich auf „Remedy“ die Seele aus dem Leib, das von Dylan bekannte „Blind Willie McTell“ ist mit seinen fast 7 Minuten einfach exzellent und dann sind da noch „Caves Of Jericho“, „Atlantic City“, das von Rick Danko gefühlvoll gesungene „Too Soon Gone“ und einiges mehr. Und schließlich ziert das Cover ein Gemälde von Big Pink.

noch mehr von The Band