Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

James Yorkston: Hoopoe - Hilfe
hilfe

James Yorkston - Hoopoe

Cover von Hoopoe
James Yorkston
Hoopoe

Label
Erstveröffentlichung 01.12.2005
Format CD-S
Leider nicht verfügbar.
Rezension

2005er 6-Track mit knapp 30 Minuten Laufzeit, 5 Yorkston-Originale und 1 Traditional, exklusiv für die spanische Heimat des Houston Party-Labels aufgenommen, gibt’s derzeit hierzulande nur bei uns. Die weich dahinfließenden Kleinodien von Hoopoe hat Yorkston gänzlich im Alleingang realisiert, die bodenständig-kargen Arrangements sind erfüllt von seiner unaufdringlichen Spielkunst, seine warme Stimme erklingt zum wechselnden, zurückhaltenden Spiel von akustischer Gitarre, Banjo, Akkordeon, Mundharmonika und Klarinette, unaufgeregt lässt er seinen Balladen viel Zeit zur Entwicklung und Reife. Ebenso natürlich wie das instrumentale Beiwerk sind die fließenden Harmonien und die liebenswerten Melodien, die sich unauffällig, aber unwiderstehlich in Herz und Hirn schleichen. Yorkstons Songs bilden den ruhenden Pol, die goldene Mitte zwischen britischer Folk-Reinheit und wehmütiger Americana-Balladen-Kunst, sind ebenso wurzelnahe wie filigran gewebte melancholische Meisterwerke für die Ewigkeit. (cpa)

noch mehr von James Yorkston