Tangent: The World That We Drive Through - Hilfe
hilfe

Tangent - The World That We Drive Through

Cover von The World That We Drive Through
Tangent
The World That We Drive Through

Label Inside Out
Erstveröffentlichung 01.10.2004
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2004er auf Inside Out. 3 Leute von Flower Kings (incl. Prog/Art Rock-„Gitarrengott“ Roine Stolt, brillant wie gewohnt), 3 von Parallel Or 90°. David Jackson von Van Der Graaf Generator (mit denen sie auch verglichen werden – naja) ist nicht mehr dabei. 5 lange Tracks zwischen 7 und 18 Minuten. Gemäßigt modernisierter qualitativ hochwertiger Progressive Rock mit Elementen von Symphonic Rock, Folk Rock, Impressionistik, Melodic Po

Review

auch Genesis- und Yes-Einflüsse, aber nicht dominierend. Sie spielen sehr reif, oft melodiebetont, teils lyrisch (was durch eine Flöte noch verstärkt wird), teils mächtig rockend, teils komplex, auch entspannt-fließend. Klangfarbenreiche und fantasievolle Musik, bei der das Zusammenspiel wichtiger ist als lange Soli. (dvd)

noch mehr von Tangent