Abra Moore: Everything Changed - Hilfe
hilfe

Abra Moore - Everything Changed

Cover von Everything Changed
Abra Moore
Everything Changed

Label Koch US
Erstveröffentlichung 01.04.2004
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 17,50 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Sanft-schönes 2004er Singer-Songwriter-Pop-Albu

Review

auch bei den dezent schnelleren Weisen stets über Wolken schwebend (Big Sky), ausgewogen zwischen Saiten- und Tastenvielfalt, in häufig romantisch-gefärbten Arrangements treffen sich Piano, vielfältige Gitarren, Banjo, Keyboard- und echte Streicher, Mellotron, ARP, Trompete und Flügelhorn. Dabei folgt das Werk einer inneren Choreographie, schwelgt vollmundig in Rundum-Klang-Schönheiten, um im Verlauf der 13 Moore-Originale auch in kargeren Besetzungen (bis hin zur Solo-Gitarre-Stimme- oder Piano-Stimme-Paarung) zu glänzen. Die Stimme ist schmeichlerisch weich und weiss sowohl in den intimen Momenten zu rühren, als auch als sanfter Kontrast zum Vollton-Bühnenbild zu strahlen. In einer leichtfüssig-tiefempfunden-schwebenden Anders-Pop-Klasse mit Leona Naess und Fiona Apple. (cpa)