Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Mekons: Punk Rock - Hilfe
hilfe

Mekons - Punk Rock

Cover von Punk Rock
Mekons
Punk Rock

Label Touch & Go
Erstveröffentlichung 01.03.2004
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Ja, es gibt sie immer noch, Jon Langford ist auch noch dabei. Der Album-Titel hat seine Berechtigung: Sie spielten Songs aus ihrer punkigen Frühphase neu ein (über die Hälfte stammt vom Debut-Album bzw. der ersten EP), z.T. auch live! Und zwar scharf(kantig), heftig, intensiv und rauh, ganz im Geiste der Anfänge, nur relativ wenige Stücke atmen das folkige Flair von späteren Werken, bzw. sind ruhig ausgefallen (akustisch umgesetzt mit Akkordeon, Marimba). Ansonsten dominieren Gitarre und Geige, sehr schön miteinander verzahnt, partiell in noisiger Form. Erstaunlich die Kraft und die Dichte der kompakt umgesetzten Songs (nur einer ist etwas länger, Lonely and wet, gleichzeitig das Highlight der CD). Einziges Manko: Die Soundqualität der Liveaufnahmen könnte besser sein. (dvd)

noch mehr von Mekons