Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Cara Dillon: Sweet Liberty - Hilfe
hilfe

Cara Dillon - Sweet Liberty

Cover von Sweet Liberty
Cara Dillon
Sweet Liberty

Label Rough Trade
Erstveröffentlichung 01.09.2003
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

War ihr selbstbetiteltes Debut noch die Übersetzung von britischem Traditions-Gut in ein neues, von reinster Stimme bezuckertes Folk-Idiom, so ist der 2003er Zweitling (auf Rough Trade) der Ausdruck einer eigenständigen, sanften, von den Wurzeln gewachsenen, so bislang ungehörten Pop-Sprache. 5 Traditionals, zwei Coverversionen (Standing On The Shore, unvergessen in der Fassung von Anne Briggs und Tommy Sand’s There Were Roses) und 5 Eigenkompositionen stehen gleichwertig nebeneinander, mit zartem wie vollem Leben erfüllt von den akustischen Arrangments von Dillon-Partner Sam Lakeman, der den unaufdringlichen, unschuldigen Zauber der Melodien durch den Einsatz von Piano, Streichern, Gitarren, Uileean Pipes unaufdringlich zu verstärken weiss. Unwiderstehlich wird die Magie der naturbelassenen Schön-Weisen aber durch eine helle, klare, weiche Stimme, die in ihrer hochschwebenden Reinheit einzigartig ist. Cara Dillon verleiht dem Wort „süß“ in der Musik eine ungeahnt wertvolle Bedeutung. (cpa)

Review

„…without exaggeration, amongst the very finest to be heard today.“
(Folk Roots)
“...a stunningly beautiful voice.” (Mojo)

noch mehr von Cara Dillon