Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Wire: Send - Hilfe
hilfe

Wire - Send

Cover von Send
Wire
Send

Label
Erstveröffentlichung 01.05.2003
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,50 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ein komplettes, neues Album von Wire, die schon seit einiger Zeit wieder als Originalquartett in der Besetzung Newman, Gilbert, Lewis und Robert Grey (früher „Gotobed“) live und im Studio toben. Nach dem 154 Album von 1979 war das relevante Werk der Industrial-Punker für mich soweit abgeschlossen. Viele der späteren Solo-Aktivitäten von Colin Newman und Gilbert/Lewis waren durchaus respektabel, bis sogar sehr gut aber hatten wenig mit der Wire-Power zu tun. Send hat damit sehr wohl zu tun, pure Energie mit den guten Eigenschaften eines Wire-Sounds wie man ihn bei den frühen Alben zu schätzen wußte („Bienenschwarm“-Gitarre nennt der AMG Gilberts Arbeitsergebnisse) Ganz sicher kein Altherren-Rentensicherungsprojekt, eher eine Kampfansage an derart viele Nachahmer die Retro schick finden, ohne etwas neues hinzufügen zu können. Sturm und Drang, eine echte New Wave Offenbarung von Granden einer wichtigen, doch nicht ausgestorbenen Art. Das Album beinhaltet die – bisher nur über die Wire-Webpage erhältlichen Ep’s Read & Burn 01 und 02 sowie 4 ganz neue Tracks. Eine Vinylveröffentlichung ist für Mai avisiert. (ICC)

noch mehr von Wire
Foto von Pink Flag

Wire

CD Pink Flag
Nicht verfügbar
Foto von 154

Wire

CD 154
Nicht verfügbar