Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Willy DeVille: A Horse With Different Colours - Hilfe
hilfe

Willy DeVille - A Horse With Different Colours

Cover von A Horse With Different Colours
Willy DeVille
A Horse With Different Colours

Label
Erstveröffentlichung 01.01.2001
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Eingespielt in New Orleans mit einer Mannschaft, die vorwiegend aus Muscle Shoals Altmeistern besteht, das einem das Wasser im Mund zusammenläuft: Roger Hawkins, David Hood, Jim Dickinson, Spooner Oldham, Sonny Landreth und anderen.
„Willys Stimmbänder raspeln durch rohen R&B und verliehen, prima geölt, selbst dem ausgelutschten `Needles And Pins´ neues Pop-Flair. Zudem suhlt sich DeVille genüßlich wie nie in den Sound-Sümpfen des Mississippi-Deltas, unterfüttert von Luther Dickinsons grandioser Slide sowie fetter Muscle-Shoals-Rhythmik und feinen Bläsern. New Orleans Grande mit Stil statt ein Stil-Revoluzzer.“ (Audio)

noch mehr von Willy DeVille