Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Rufus Wainwright: Rufus Wainwright - Hilfe
hilfe

Rufus Wainwright - Rufus Wainwright

Cover von Rufus Wainwright
Rufus Wainwright
Rufus Wainwright

Label Geffen
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Buckley, Stills, Lennon, Cohen, Morrison, Wainwright. Der Sohn des legendären Loudon Wainwright III. mit seinem Debütalbum, dessen nölige Stimme Rufus geerbt zu haben scheint. Den Humor des Vaters leider nicht.
„Dafür hat er echte Songwriter-talente: Keines seiner Lieder muß ohne eine schöne Melodie auskommen... Abgesehen davon ist das Album exzellent arrangiert: Rufus´ Gitarre und sein gehämmertes Piano treffen auf ein buntes Instrumentarium, rollende Rhythmen und elegante Streicher, die Maestro Van Dyke Parks perfekt inszeniert hat.“ ´(Rolling Stone. 3 Sterne)

Review

„A couple of tracks might appear too self-consciously quirky, but overall it´s a classy debut.“ (Mojo)

noch mehr von Rufus Wainwright