Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Goblin: Suspiria/Soundtrack - Hilfe
hilfe

Goblin - Suspiria/Soundtrack

Cover von Suspiria/Soundtrack
Goblin
Suspiria/Soundtrack

Label
Erstveröffentlichung 01.02.2001
Format LP
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Auf CD hat die Wiedergeburt dieses Soundtracks schon diverse Male stattgefunden, als Vinyl mit 180 g Gewicht im Gatefold und mit Poster ist es aber doch noch mal der Erwähnung wert. Goblin waren immer die erste Wahl Dario Argentos, wenn es um die Vertonung seiner bluttriefenden Horroropern ging. Mit analoger Elektronik, dumpfen, überlauten Percussions, schepperndem Klirren und gar fürchterbar hingehauchten Beelzebubianischen lalala’s schufen die Goblins eine düstere Progrock Szenerie mit schwerem Gothic-Einschlag, die definitiv mehr Gruselkompetenz hatte als Argentos filmische Dramaturgie.

noch mehr von Goblin