Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Eels: Beautiful Freak - Hilfe
hilfe

Eels - Beautiful Freak

Cover von Beautiful Freak
Eels
Beautiful Freak

Label Dreamworks
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das `96er Debüt.
„Da quillt Tristesse aus allen Poren. Zumindest vordergründig wirkt die Musik der Eels, als würden die Gondeln Trauer tragen. Das hat vor allem etwas mit Doppelbödigkeit zu tun: "E", Drummer Butch und Bassist Tommy sind zwar ein Rock-Trio. Das hält echte Freaks aber nicht davon ab, Songs wie beispielsweise "Flower" mit einem Kirchenchoral zu verzieren, hier Nirvana-nahe Stromstöße durch die Saiten der E-Gitarre zu jagen oder dort ein HipHop-Fragment einzubauen und jede Menge schräge Sounds einzustreuen. Einige Zeitgenossen dürften beim Hören der Eels-CD vielleicht so verlegen grinsen wie Kinder auf einem Begräbnis - ihr Problem. "Beautiful Freak" ist eben keine musikalische Rafting Tour mit Mords-Action, sondern eher eine Expedition zu den kleinen und großen Abgründen des Lebens. Mit den Eels ist das allerdings ein wohlorganisierter, relaxter Trip mit Charme und Witz. Und das verleiht Flügel.“ (Audio)
„Da schau her: Die Film-Tycoons Steven Spielberg und George Lucas verstehen auch was von Musik. Gleich mit dem ersten Signing für ihr Label Dreamworks gelang ihnen - respektive dem zuständigen A&R-Mangaer - ein Volltreffer. Eels heißt die Band, die mit einem so facettenreichen wie intelligenten Auftritt überrascht. Aus holpernden HipHop-Beats, straighten Rock-Gitarren, skurrilen Samples und souligen Gesangssätzen bastelt das Trio aus L.A. einen im weitesten Sinne alternativen Sound irgendwo zwischen Neutönern wie Beck und Soul Coughing, verspielte Pop-Melodien inklusive.“ (Stereoplay)

noch mehr von Eels