Broadcast: The Noise Made By People - Hilfe
hilfe

Broadcast - The Noise Made By People

Cover von The Noise Made By People
Broadcast
The Noise Made By People

Label Warp
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,50 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2000er Debut auf Warp, höchst ansprechendes zudem. Das Quintett mit der Stimme Trish Keenan’s im Vordergrund hebt sich von den Label-Kollegen durch althergebrachtes Songwriting ab, das sie aber bruchlos in moderne Technik/Klänge überführen können. So gibt es hier leidenschaftliche Balladen, entspannten Jazz oder Walzer-Wehmut und Soundtrack-nahe Scapes in einem Bett aus moderner Elektronik und Samples. Und das klingt auch noch schön.
„Wie viele britische Bands sind Broadcast auf ihrer Ideenpirsch in den späten Sechzigern hängen geblieben. Aber wiederum nicht bei Referenzen, die die jeder zitiert. Am ehesten könnte man noch die mystische Tiefe der Doors anführen. Oder John Barry´s Filmmusik zu `The Ipcress Files´. Entscheidend jedoch ist das Element der Psychedelia, und da besonders eine Band namens United States Of America, die verschwommenen Rock und frühe elektronische Einflüße schon 1968 recht abenteuerlich verband.“ (TIP Berlin)

noch mehr von Broadcast