Allman Brothers Band: Eat A Peach (rem.) - Hilfe
hilfe

Allman Brothers Band - Eat A Peach (rem.)

Cover von Eat A Peach (rem.)
Allman Brothers Band
Eat A Peach (rem.)

Label Capricorn
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die Doppel-LP auf einer CD.
Remasterter CD-Reissue auf Capricorn Classics.
Obwohl Duane Allman zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 1972 bereits ums Leben gekommen war, ist sein ausdrucksstarkes Gitarrenspiel fast auf allen Songs noch zu hören. Der 38-minütige „Mountain Jam“, ein Überbleibsel aus den Fillmore-Aufnahmen, ist hier erstmals ohne Unterbrechung (der erstreckte sich damals noch über zwei LP-Seiten) zu hören und zeigt die Band in einer ihrer längsten Improvisationen. Aber es sind vor allem die Studiostücke, die durchweg beeindrucken können: vom akustischen Instrumental „Little Martha“ über den Hit „Melissa“, vom 9-Minuten Dicky Betts-Instrumental „Les Brers In A Minor“ bis zum flockigen Countryrocker „Blue Sky“ mit Dickey Betts an den Leadvokals. Zudem finden sich mit „One Way Out“ und „Trouble No More“ noch zwei Bluesklassiker (von Sonny Boy Williamson und Muddy Waters) als Fillmore-Liveaufnahmen auf der CD. Beide sind exzellente Beispiele für das dynamische Ensemblespiel mit den vielleicht heißesten Doppel-Leadgitarren in der Geschichte des Rock`n´Roll.
Das man das auch anders sehen kann, zeigt Kritikerpapst Robert Christgau, dessen „Rock Albums Of The 70s: A Critical Guide“ rundherum zu empfehlen ist (teilweise recht witzig): „Side three is a magnificient testament. It opens with Gregg doing Sonny Boy Williamson justice, wrenches through some of the most formally accompaniment Duane ever played, skips into a highspirited Dickey Betts tune, and provides a coda for a whole sensibility in one two-minute acoustic duet. Side one sandwiches two subordinary Greggeries around an instrumental excursion that sounds like Dickey OD-ing on `Live/Dead´. And sides two and four comprise thirty-four minutes with a all-too-relaxing theme by Donovan Leitch. I know the pace of living is slow down there, but this verges on the comatose. And all the tape in the world isn´t going to bring Duane back.“ (Grade: B)

Review

Read Robert Christgau´s review in the German part for a second opinion.

noch mehr von Allman Brothers Band