Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Lambchop: I Hope You're Sitting Down - Hilfe
hilfe

Lambchop - I Hope You're Sitting Down

Cover von I Hope You're Sitting Down
Lambchop
I Hope You're Sitting Down

Label City Slang
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Tindersticks go Nashville. Ziemlich neu in Indie-Land war die Kombination von Country-Traditionen, orchestralen Arrangements und Tristesse, als dieses Debüt erschien. Streicher, Bläser und Steel hatte man so noch nicht gehört, dazu die dominierende Stimme von Kurt Wagner, eine Art nuschelnd-flüsternder Ungesang mit Anleihen an Stuart Staples von den Tindersticks, Leonard Cohen auf Valium oder Lou Reed beim Vorlesen einer Gutenacht-Geschichte. Das eine oder andere Mal ziehen sie bei diesem 17-Song-Debut das Tempo noch etwas an, aber sonst bleibt der Sound eher ruhig bis gemässigt.

Tracklisting
1. Begin
2. Betweemus
3. Soaky in the pooper
4. Because you are the very air he breethes
5. Under the same moon
6. I will drive slowly
7. Oh, what a disapppointment
8. Hellmouth
9. Bon soir, bon soir
10. Hickey: Breathe deep
11. So I hear youþre moving
12. Letþs go bowling
13. What was be wearing
14. Cowboy on the moon
15. The pack-up song
noch mehr von Lambchop
Foto von Oh (Ohio)

Lambchop

LP Oh (Ohio)
Nicht verfügbar
Foto von Damaged

Lambchop

LP Damaged
Nicht verfügbar
Foto von Thriller

Lambchop

LP Thriller
Nicht verfügbar
Foto von Thriller

Lambchop

CD Thriller
Nicht verfügbar