Wild BIlly Childish & CTMF: Where The Wild Purple Iris Grows - Hilfe
hilfe

Wild BIlly Childish & CTMF - Where The Wild Purple Iris Grows

Cover von Where The Wild Purple Iris Grows
Wild BIlly Childish & CTMF
Where The Wild Purple Iris Grows

Label Damaged Goods
Erstveröffentlichung 20.08.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das urbritische Gesamtkunstwerk Childish zieht unbeirrt seine Bahnen für mich ist jedes neue Album (egal mit welcher Band) ein freudiges Ereignis. Und er ist aktuell nach überstandener Covid-Erkrankung aktiver denn je, das neue Album mit CTMF (steht für Chatham Forts) ist nur eines unter mehreren, die er in diesem Jahr aufgenommen hat. Gemeinsam mit Julie Hamper und Wolf Howard lässt er es wieder ganz bodenständig rumpeln. Garagenpunk, R&B, Blues und Surf verschmilzen zum typischen Childish-Sound, britisch bis ins Mark. Rhythmisch und tempomäßig diesmal recht vielseitig, auch mal mit Orgel und Harmonica erweitert. Mit CTMF ist Childish seit mittlerweile acht Jahren am Start, diesmal kramt er auch im eigenen Songarchiv und haucht dem historischen Headcoats-Song „Come Into My Life“ neues Leben ein. Dazu ein Dylan-Cover („Ballad Of Hollis Brown“), klingt aber natürlich mehr nach Meister Childish. Immer wieder imponierend, wie er sich diese unverbrauchte Frische bewahrt. Sein Enthusiasmus für die letztlich doch recht variantenarme Musik ist von höchst ansteckender Natur. Aber die Ramones waren schließlich auch eine tolle Band, gerade weil sie ihre Musik nur minimal variiert hat. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Wild BIlly Childish & CTMF