Reverend Beat-Man: Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 2 (repress 2021 edition) - Hilfe
hilfe

Reverend Beat-Man - Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 2 (repress 2021 edition)

Cover von Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 2 (repress 2021 edition)
Reverend Beat-Man
Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 2 (repress 2021 edition)

Label Voodoo Rhythm
Erstveröffentlichung 26.02.2021
Format LP+DLC
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Repressed 2021 -Reverend Beat-Man, der durchdrehte (sic!) Schweizer Rock'n'roll-Prediger mit dem zweiten Teil der Surreal Folk Blues Gospel Trash-Reihe feat. Delaney Davidson, Zeno Tornado und vielen weiteren Freunden. Klassich schwarzes Vinyl, bedruckte Innenhülle, mit DLC und Poster! Hier haben wir die 3. Albumveröffentlichung und die zweite in der Trilogie "Surreal Folk Blues Gospel Trash"einer Serie von blasphemischen Gospel Trash-Hymnen aus dem Jahr 2007, aufgenommen mit Olifr M.Guz in dem berühmt berüchtigtem Star Track Studio in Schaffhausen der Schweiz, Aufgenommen zusammen mit seiner Begleitband Delaney Davidson am Schlagzeug und Mr. Butler an der Slide Gitarre und an der Harmonika und Guz spielt die Orgeln und etwas Bass für den Song Blue Moon of Kentucky hat die Band Zeno Tornado und die Boney Google Brothers ihn musikalisch untermalen. Viele der Songs sind aberausschließlich von ihm selbst zuhause in der Toilette aufgenommen worden. Dies hier ist eines der meistverkauften Reverend Beat-Man-Alben und der Song ,I've GOT THE DEVIL INSIDE". wurde ein großer Erfolg zusammen mit der Crooner-Trash-Parodie von "I SEE THE LIGHT" Reverend Beat-Man begann seine Karriere 1986 als Lead Singer für die ,the Monsters` 1992 als Lightning Beat-Man One Man Band und endete 1999 in der Gosse als Reverend nach einem endlosen Kampf mit dem Leben und der Erleuchtung in seiner eigenen Kreation dem Blues Trash 

noch mehr von Reverend Beat-Man