Cure: Concert - The Cure Live - Hilfe
hilfe

Cure - Concert - The Cure Live

Cover von Concert - The Cure Live
Cure
Concert - The Cure Live

Label Fiction
Erstveröffentlichung 01.01.2004
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2004er Rückkehr ins düstere Leben. Und ganz große Überraschung. Die 12 von Ross Robinson (Korn, Limp Bizkit, At The Drive-In) produzierten Tracks sprühen vor Energie, Kraft und Leben (der dunkleren Sorte, ist klar), sind bei aller Erkenntnis der Sinnlosigkeit des Lebens mitreissend, aufrüttelnd und defintiv und richtig rockend. Bei aller Härte kommt auch Smith’s Hang zu Pop-Versatzstücken in Melodie und Harmonie nicht zu kurz, und ebenso, wie das Album das Lächeln der seeligen Erinnerung hervorlockt, so lässt es den Kopf aus schierem Gefallen mehr oder minder heftig mitnicken. Lebendiger Brückenschlag zwischen den dunklen, geliebten Anfängen und einer verheissungsvollen, ganz dezent leuchtenden Zukunft. (cpa)

Top Ten "Die 100 besten Live-Alben allwr Zeiten" (#5 Musikexpress 03/21, "...wie aus einem Guss: zehn Songs, ein roter Faden...Heute spielen The Cure stundenlange Konzerte. Im Grunde reichen diese 42 Minuten." - André Boße)

Tracklisting
1. Shake Dog Shake (Live Version 1984)<
>2. Primary (Live Version (1984))<
>3. Charlotte Sometimes (Live Version 1984)<
>4. The Hanging Garden (Live Version 1984)<
>5. Give Me It (Live Version 1984)<
>6. The Walk (Live Version 1984)<
>7. One Hundred Years (Live Version 1984)<
>8. A Forest (Live Version 1984)<
>9. 10:15 Saturday Night (Live Version 1984)<
>10. Killing An Arab ( Live Version 1984)
noch mehr von Cure