Muddy Waters: The Montreux Years - Hilfe
hilfe

Muddy Waters - The Montreux Years

Cover von The Montreux Years
Muddy Waters
The Montreux Years

Label BMG Rights
Erstveröffentlichung 27.08.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Neuzugang bei der beachtlichen „The Montreux Years“-Reihe (u.a. Nina Simone, Etta James): Das Album besteht aus Songs von insgesamt drei Konzerten, die der Blues-Gigant McKinley Morganfield (aka Muddy Waters) in den 70ern beim legendären Montreux Jazz Festival gespielt hat. Die 16 Songs stellen die Essenz seines Schaffens dar, der Meister präsentiert sich gewohnt charmant und in hervorragender Form. Sein Gesang ist bestechend, die elektrische Gitarre angenehm lässig und unprätentiös, seine Slide unnachahmlich. Die kompetenten Mitspieler halten sich zumeist im Hintergrund, wobei es immer wieder zu schönen Duellen nein Duetten mit der Harmonika kommt. Es dominiert klassischer Downtempo-Blues Chicago-Style, immer wieder von groovenden Uptempo-Nummern wie „Baby Please Don't Go“ kontrastiert. Natürlich mit allen Hits: „I'm Your Hoochie Coochie Man“, „Mannish Boy „, „Rosalie“ und „Got My Mojo Working“. Soundtechnisch überarbeitet und von Tony Cousins in den Londoner Metropolis Studios neu gemastert. Dazu schön verpackt mit neuen Linernotes und bislang unveröffentlichten Fotos. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Muddy Waters