Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

SOUL JAZZ

Boz Scaggs: Out Of The Blues - Hilfe
hilfe

Boz Scaggs - Out Of The Blues

Cover von Out Of The Blues
Boz Scaggs
Out Of The Blues

Label Concord
Erstveröffentlichung 27.07.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das 2018er Scaggs-Studioalbum beschließt die Trilogie, die 2013 mit Memphis begann und 2015 mit The Fool To Care ihre Fortsetzung fand. Alle drei Alben waren beeinflusst vom Sound seiner Jugend und hier besonders die Tunes, die er in seiner Kindheit zwischen Süd-Texas und New Orleans im Radio hörte. Auch hier besteht das Album vorwiegend aus alten Klassikern von Größen wie Bobby „Blue“ Bland, Jimmy Reed oder Magic Sam, sowie einer ebenso unerwarteten wie beseelten 6-Minuten Lesung von Neil Young's On The Beach. Das Rhythmusgespann Willie Weeks/Jim Keltner spielt bekannt abgehangen, hier und da bläst ein Saxophon oder eine Harmonica, Orgel und Piano setzen kleine Soundtupfer, aber es sind die beiden Gitarristen Charlie Sexton und Doyle Bramhall II., die gerne mal gegen den Strich spielen, durchweg begeistern und das Album somit mit Ecken und Kanten versehen. Der slicke Mitt-70er Scaggs zwischen Disco-Grooves und Yacht-Rock ist hier vollkommen vergessen.
Ein Song stammt von Scaggs selbst, vier weitere vom Harpspieler und langjährigen Wegbegleiter Jack Walroth. Tunes, die sich perfekt ins Gesamtbild einpassen und der Walroth Opener Rock And Stick dürfte mal direkt der beste Song auf diesem Album sein. Da im GH Imperium bekannt ist, dass das in Muscle Shoals mit u.a. eingespielte Debüt-Album zu meinen Inselplatten gehört, überließ Whirlyjoe mir das Album zu Besprechung, allerdings nicht ohne zu erwähnen, dass Scaggs stimmlich wohl nicht auf der Höhe wäre. Was ich absolut nicht nachvollziehen kann. Scaggs hatte nie die Bandbreite wie zum Beispiel Gregg Allman, aber was der 74-jährige hier stimmlich abliefert ist aller Ehren wert. Definitiv nuancenreich, soulfull und spannend. Und wenn ich Out Of The Blues jetzt mal mit Gregg Allman's letztem Vermächtnis vergleiche, dann liegt der alte Boz locker vorne. (rh)

noch mehr von Boz Scaggs
Foto von Dig

Boz Scaggs

CD Dig
Nicht verfügbar
Foto von Moments

Boz Scaggs

CD Moments
Nicht verfügbar