Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Layla Zoe: Songs From The Road - Hilfe
hilfe

Layla Zoe - Songs From The Road

Cover von Songs From The Road
Layla Zoe
Songs From The Road

Label Ruf
Erstveröffentlichung 21.07.2017
Format CD+DVD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Höchst willkommene neue Folge der bewährten Ruf-Konzert-Serie Songs From The Road, bietet dieser Doppel-Tonträger doch nicht nur ein prachtvoll-deftiges Live-Album des kanadischen Blues Rock-Vokal-Vulkans, sondern gleichzeitig auch zum ersten Mal einen Konzert-Film dieser energiesprühenden Ausnahmestimme. Aufgezeichnet am 21. März 2017 im Hirsch Club, Nürnberg, schaffen es sowohl 73-Minuten-CD als auch und vor allem - die 87-Miunten-DVD, das mitreißende Layla-Live-Phänomen in lebendigster Form nachhaltig auf Konserve zu bannen, wobei das begleitende Trio den prall-perfekten Rahmen zu spannen weiß. Mit dem brillant aufspielenden Saitenmann Jan Laacks im instrumentalen Fokus, der in der perfekten Mitte zwischen Gary Moore und Henrik Freischlader seinen eigenen, energiegeladenen Gitarrenweg geht, legt die Band die mal preschende, mal zurückgelehnte Grundlage für die stimmlichen Exkurse und Ekstasen der prachtvollen Protagonistin, die vor begeistertem Publikum ihr Bestes gibt. Mit den jüngeren und jüngsten Layla/Laacks-Stücken im Mittelpunkt der Setlist, gewürzt mit einigen Freischlader/Zoe-Songs und final gekrönt mit den Cover-Versionen von Me And Bobby McGee (auf DVD) und dem berückend-bewegenden The Wind Cries Mary zum CD-Ausklang bietet sich ein großartig-gelungener Live-Leckerbissen für die Liebhaber packender Stimmen, die bei Beth Hart den wahren Blues in letzter Zeit vermissen. (cpa)

noch mehr von Layla Zoe